Hauptmerkmale

Das PurgEye® Site, jetzt mit PurgeNetTM

Argweld PurgEye Site Weld Purge Monitor Oxygen Analyser Gas Analyzer

Unser PurgEye®Site Spülgas-Messgerät ist ideal für den Einsatz unter extremen Bedingungen vor Ort.

Die Hauptmerkmale des PurgEye® Site sind:

PurgeNet™

Die Netzwerkschnittstelle PurgeNet™ ist für den Anschluss von intelligenten Zubehörteilen für die Spülgasmessung sowie für automatische Schweißmaschinen und das visuelle Warnzubehör (ähnlich einer “Ampel”) bestimmt.

Sie kontrolliert Schweißgeräte, wie Orbitalschweißmaschinen und andere automatische Schweißsysteme, indem sie diese entsprechend den voreingestellten Sauerstoffwerten ein- oder ausschaltet.

Die PurgeLog™ PC-Software für die Erfassung, Speicherung und Ausdruck von Messergebnissen zur Qualitätskontrolle der Schweißnähte kann auch verwendet warden.

Und sie ermöglicht auch der Anschluss von anderen intelligenten Zubehörteilen für die Spülgasmessung.

OLED Display mit großen Zeichen zum einfachen Ablesen

Durch das große OLED-Display werden alle Messwerte gut lesbar angezeigt. Dieses Display basiert hauptsächlich auf Symbolen und nicht auf Texten. Es benötigt keine Hintergrundbeleuchtung und kann von größeren Blickwinkeln aus betrachtet werden als die LED-Displays.

Integrierte elektromechanische Pumpe mit 15 l/m Durchfluss

Die integrierte elektromechanische Pumpe zur Probenentnahme kann nach Bedarf ein- und ausgeschaltet werden. Bei unzureichendem Formiergas-Durhfluss blinkt ein Warnsymbol.

Weitere wichtige Merkmale:

  • UBS-Kabel für den Anschluss der PurgeLog™ Software.
  • Nach IP68-Standard zertifiziert mit geschlossenem Deckel.
  • Nach IP65-Standard zertifiziert mit offenem Deckel.
  • Langlebiges und schnell reagierendes Sensor
  • Es wird mit wiederaufladbarer Batterie oder Strom betrieben.
  • Die Batterie hält bis zu 10 Stunden. Eine Akku-Anzeige erscheint 20 Minuten bevor die Batterie wieder aufgeladen werden muss.
  • Warnsignal einstellbar zwischen 1 und 999 ppm.
  • Anzeige in ppm oder Prozent auf Knopfdruck.
  • Durchflusskontrollfunktion zur präzisen Spülgas-Messung der Gasproben.
  • Ein Warnsymbol zeigt ein verstopfter Filter an.
  • Hervorragender Schutz vor HF-Störungen.
  • Ein- und Ausschalten mit dem Standby-Knopf für die Aufwärmung des Sensors.

Weld Purge Monitor® von HFT® im Jahr 1975 erfunden. HFT besitzt aktuell alle geistigen Eigentumsrechte und eingetragenen Warenzeichen weltweit. 

 

KONTAKTIEREN SIE UNS – ÜBERSICHT UNSERER NIEDERLASSUNGEN WELTWEIT